Berlin - Stadt mit vielen Gesichtern

Berlin

Berlin - Stadt mit vielen Gesichtern

Es gibt viele Städte, die einen Besuch wert sind. Kaum eine Stadt ist aber so lebendig und vielfältig wie die Bundeshauptstadt. Berlin mit seinen 3,8 Millionen Einwohnern hat kulturell soviel zu bieten, dass ein Besuch kaum ausreichend ist. Da will das Programm gut gewählt sein.

Berlin, eine Stadt mit Geschichte

Wer Berlin besucht, der wird auf Schritt und Tritt der deutschen Geschichte begegnen. Egal, ob Brandenburger Tor oder Gedächtniskirche, Reichstag oder Fernsehturm, Synagoge oder Bendler-Block. Immer wieder begegnen einem Zeugnisse der mehr oder weniger glorreichen Geschichte der Stadt. Imposant ist vor allem das nach der Wende umgestaltete Regierungsviertel mit dem Bundeskanzleramt. Nicht versäumen sollte der Besucher einen Gang auf die Kuppel des Reichstages. Von hier ist, besonders am Abend, ein faszinierender Blick über die Stadt möglich. Leider gibt es manchmal längere Wartezeiten, die aber nicht von einem Besuch abhalten sollten.

Kulturhauptstadt Berlin

Auch der Kunstinteressierte kommt auf seine Kosten. Friedrichstadtpalast, Philharmonie, Theater des Westens und viele andere Veranstaltungsorte laden zu einem Besuch ein. In den kaum zählbaren Museen gibt es die Möglichkeit, Kunst vergangener Zeiten zu genießen. Besonderer Anziehungspunkt für viele Reisende ist die Museumsinsel mit ihren interessanten Austellungen. Am Abend lädt die Stadt mit vielen Restaurants zum Abendessen ein. Wer anschließend noch Energie hat, sollte das Berliner Nachtleben kennenlernen. Es gibt gemütliche Bars, die zu einem Cocktail einladen. Im Osten der Stadt hat sich in den letzten Jahren eine ganz neue "Szene" entwickelt. Viele junge Leute, Studenten und auch Künstler haben hier eine interessante Atmosphäre geschaffen, die Einblick in die kulturelle Vielfalt der Stadt bietet. Vor allem abends ist viel los.

Shoppen mit Niveau

Alle, die gerne einkaufen, sind in Berlin genau richtig. Die Haupteinkaufsstrassen, der Kurfürstendamm und die Friedrichstrasse, laden herzlich ein. Überall finden sich kleine und große Boutiquen oder ganze Einkaufspassagen. Wenigstens einmal sollte der Berlin-Besucher das KaDeWe besuchen, Europas größtes Kaufhaus.

Wo übernachten?

In Berlin eine Unterkunft zu finden, ist kein Problem. Überall in der Stadt finden sich große und kleine Hotels, aber auch Pensionen, die guten Service bieten. Es muss nicht gleich das Adlon sein.

Wie komme ich wohin?

In Berlin gibt es keine Schwierigkeiten, die einzelnen Sehenswürdigkeiten zu erreichen. Die Stadt verfügt über ein wirklich sensationell gutes Verkehrsnetz.
Wer nach Berlin kommt, sollte viel Zeit mitbringen oder Berlin ein zweites Mal besuchen. Aber das wird jeder, der einmal hier war, sowieso tun.