Nach Kroatien reisen - Reisen für Individualisten und Genießer

Kroatien - ein Urlaubsland für Individualisten und Genießer

Mit seinen ursprünglichen wilden Landschaften und der reizvollen Küste bietet Kroatien Urlaubern viele Möglichkeiten der Entspannung. Wer einfach nur an einem idyllischen Strand liegen möchte kommt ebenso auf seine Kosten, wie derjenige, der einen Aktivurlaub wünscht. Verschiedenste Sportarten, Golfen, Reiten oder Wandern, das alles kann in wunderschöner Umgebung stattfinden. Aber auch Urlauber mit kulturellen Interessen werden begeistert sein von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Touristen, die sich gerne bei einem Stadtbummel erholen, können dies in romantischen alten Städten zu Genüge tun. Berühmt ist ferner nicht nur die Gastfreundlichkeit der Kroaten sondern auch ihre Küche und ihre Weine.

Badeurlaub oder Wassersporturlaub an Kroatiens reizvoller Küste und den Inseln

Besonders bekannt sind die Regionen Dalmatien und die Halbinsel Istrien.
Der Urlauber findet hier je nach Geschmack einsame romantische Buchten in deren Stille er sich vom Alltagsstress entspannen kann, - wer seinen Urlaub aktiv verbringen will, dem stehen zahlreiche Angebote von Wassersport wie Tauchen, Segeln, Surfen zur Verfügung. Für einen Stadtbummel empfiehlt sich beispielsweise Dubrovnik, das mittlerweile wegen seiner Altstadt und deren zahlreichen Sehenswürdigkeiten in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde. Dubrovnik liegt im Süden Dalmatiens und wird zu Recht als die Perle der Adria bezeichnet. Im Norden Dalmatiens liegt die ebenfalls sehr sehenswerte Stadt Zadar. Sie gibt den Urlaubern das Gefühl sich in einer anderen Zeit zu befinden, ist aber auch bekannt wegen ihrer guten Einkaufsmöglichkeiten.
Sowohl Dalmatien als auch Istrien, welches im Norden Kroatiens liegt sind berühmt für ihre gute Küche. Istrien ist ebenfalls bekannt für seine Multikulturalität und seine unberührten Strände.
Die der Küste vorgelagerten Inseln bieten neben glasklarem Wasser und Wäldern, welche oft direkt bis an den Strand reichen wunderschöne Strände. Einer der bekanntesten ist auf der Insel Brac zu finden. Immer aber hat der Urlauber die Wahl Ruhe und Erholung in versteckten Buchten oder Spaß und turbulentes Treiben in Kroatien zu finden.

Wanderurlaub in Kroatien

Die Vielfältigkeit der kroatischen Landschaft ermöglicht Urlaubern wunderschöne Tagestouren im Küstengebiet und auf den Inseln. An vielen Orten werden auch Ausritte angeboten. Aber auch das Landesinnere wird den Urlauber begeistern. Kroatien verfügt über acht Nationalparks und zehn weitere Naturparks. Hier leben noch Bären und Wölfe, der Naturfreund kann in diesen wilden und romantischen Landschaften bei privaten oder geführten Wanderungen unvergeßliche Augenblicke erleben.
Kroatien hat aber auch für erfahrene Bergsteiger Herausforderungen zu bieten. Zu den bekanntesten Kletterterrainen gehört das Velebit Gebirge. Im Nationalpark Risnjak finden sich ideale Gebiete zum Felsenklettern. Bergsteigerclubs sorgen für die Markierung der Wege, sie haben meist ihre Hütten an Bergabhängen. Die richtige Kleidung und eine reale Einschätzung der eigenen Kondition sind Vorausetzung, um schwierige Wandertouren auch wirklich zu genießen.

Kroatien ein leicht erreichbares und dabei traumhaftes Reiseziel

Wer einmal seinen Urlaub in diesem Land verbracht hat, wird viele schöne Erinnerungen mit nach Hause bringen. Gerade die Ursprünglichkeit der Landschaft ermöglicht es den Urlaubern wirklich ihren Traumurlaub zu erleben. Die Gastfreundlichkeit der Einwohner wird ebenso unvergesslich bleiben wie ihr Wein und ihre gute Küche.